Die Heiligen Drei Könige – am 5. Januar ab 18 Uhr

Die Heiligen drei Könige, Reyes Magos, kommen am 5. Januar mit dem Schiff in vielen Orten der Insel an. Äusserst sehenswert ist der Festzug in Palma. Die Reyes Magos ziehen vollgeladen mit Päckchen, die die Eltern vorher für ihre Kinder abgegeben haben, vom Hafen zum Rathaus und durch die Altstadt.

Früher bekamen die mallorquinischen Kinder am 6. Januar ihre Geschenke. Heute schreiben sie ihre Wunschzettel sowohl an die Könige als auch an den Weihnachtsmann – sicher ist sicher. Wo genau kann die Heiligen Könige sehen?Sie kommen um 18 Uhr im Hafen Moll Vell an, gehen dann durchs Paseo Maritimo (Av. d’Antoni Maura), Passeig del Born, Pl. del Rei Joan Carles I, Calle Unión, La Rambla, Calle del Bisbe Campins, C. de Rubén Darío, Paseo Mallorca, Av. Jaume III und beenden den Umzug mit Begrüssung aus dem Casal Solleric am Paseo del Born.

Der 6. Januar ist Feiertag nicht nur auf Mallorca, sondern in ganz Spanien. In vielen anderen Ländern wird der Tag der Erscheinung des Herren als gesetzlicher Feiertag gefeiert: Italien, Österreich, Schweden, Finnland, Kroatien und auch in drei deutschen Bundesländern.

Kommentar schreiben

*