Feria de Abril in Palma 28.4.-7.5.2017

Zwischen dem 28. April und 7. Mai 2017 ist es wieder so weit: Palma wird andalusisch. Das umstrittene Event des Jahres für alle Flamenco-Liebhaber findet jährlich direkt im Anschluss an die Fira del Ram, die Osterkirmes statt. Nach vielen Änderung und Unsicherheit, ob es in diesem Jahr zum 27. Mal tatsächlich klappt, können Sie die Feria de Abril im Industriegebiet Son Rossinyol in Palma besuchen. In den aufgebauten Zelten südspanischen Stiles wird gegessen, getrunken, gesungen und getanzt, was das Zeug hält – diesmal allerdings nur mit 3 “casetas”. Andalusische Spezialitäten – “pescaito” passt immer, hmmm – schwerer Wein, Flamenco und viel Ambiente erwarten Sie nach dem Motto: Je später der Abend, um so besser die Stimmung!

Kommentar schreiben

*