Puerto Alcúdia

Von Alcúdia nach Porto Alcudia kommt man durch das alte Hafentor, die „Puerta de Xara“, und verlässt hiermit die Ruhe. Port d’Alcúdia hat einen Fischerei-, Passagier-, und Sporthafen, wo hauptsächlich im Sommer sehr viel los ist und das nicht nur durch den Hafenbetrieb sondern auch durch die vielen Touristen.

Auch der Strand von Puerto de Alcudia lockt mit seinem weissen Sand und dem blauen Meer und lädt zu allen Arten des Wassersports ein. Die Umgebung ist genauso verlockend: Naturpark S´Albufera, wandern, Alcudia Stadt mit Museen, dem Markt und der einzigartigen Pollentia, Pollença, …

Beitrag: Hanna Christensen

Kommentar schreiben

*