Kochen mit B. Weissgerber: Ruculasalat mit Gambas

Björn Weissgerber kocht gerne aus mallorquinischen Zutaten – diesmal nimmt er die grossen Gambas aus Sóller und bereitet einen leckeren Salat vor. Hier das Rezept zum Nachmachen:

Zutaten
(4 Personen)

20 grosse Gambas (ca. 600g)
1 Aubergine in feine Scheiben schneiden
20 feine Scheiben Chorizo
1 Bund Rucula gewaschen
2 Knoblauchzehen
2 Rosmarinzweige
fein geschnittene Petersillie
Olivenöl
Balsamico
1 kl. Paprika (gewaschen und entkernt ca. 180g)
45g Fetakäse
65g Olivenöl
10-15g Balsamico
1 kl. Rosmarinzweig

Zubereitung:
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Chorizoscheidben mit Rosmarin und Knoblauch langsam anbraten. Sobald die Farbe bekommen, rausnehmen und auf einem Küchenpapier abtrocknen. In der Pfanne mit Chorizo-Geschmack mit Salz und Pfeffer gewürzten Auberginescheiben von beiden Seiten Goldbraun scharf anbraten und mite Petersille bestreuen und aus der Pfanne nehmen.

Anrichten:
Die Augerginescheiben, Gambas und Chorizoscheiben auf dem Teller verteilen und mit dem mariniertem Rucula ausgarnieren. Die Paprika-Fetakäse-Vinagrette und den Balsamico darauf verteilen.

Auch wenn man nicht auf der Insel ist, kann es zu Hause danach schmecken – Guten Appetit!