Mallorquinisch kochen: Tumbet mit Garnellen

Michael Schwaighofer kocht für uns Mallorquinisches Schichtgemüse “Tumbet” mit gebratenen Garnellen aus Sóller und Tapanade

Zutaten für 4 Personen:

Für Tumbet:
4 Auberginen
4 Kartoffeln
2 rote und 2 grüne Paprikas
3 Zucchini
Tomatensauce
Thymian, Rosmarin, Olivenöl, Salz und Pferrer
Für Tapanade:
100g schwarze Oliven ohne Kerne
3 Stk. Sardellenfilet
½ Knoblauchzehe
90 ml Olivenöl
alles zusammen pürieren

Für Gambas aus Soller:
6 Stück pro Person
Olivenöl, Knoblauch, Thymianzweig, Rosmarin

Kartofel schälen, in dicke Scheiben schneiden, Auberginen und Zucchini ebenfalls in Scheiben, die Paprika in Würfel schneiden. Mit Hilfe eines Ringes abwechselnd das Gemüse aufeinender Schichten und anschliessend etwas Tomatensauce oben draf geben. Bei 160ºC ca. 10 Min. in Ofen backen.

Die Garnellen von der Schale befreien und nu rein kleines Schwanzstück dranlassen, den Darm entfernen. Pfanne mit Olivenöl vorbereiten. Das Gemüse, eine ungeschälte Knoblauchzehe, Thymianzweige und Rosmarin braten. Die Garnellen bei gutter Hitze ganz kurz anbraten.

Guten Appetit!