Einkaufen Mallorca

Weihnachtsmarkt auf Mallorca: Kalender 2018/9

Zu den traditionellen Austellungen der Weihnachtskrippen sind in den letzten Jahren auch Weihnachtsmärkte gekommen – bestimmt der Einfluss der multinationalen Gemeinde auf der Insel.

Mallorquinische Stoffe

In Pollença und Santa María del Camí gibt es noch Werkstätten, die Stoffe auf Antriebsspulen herstellen. Deren Besonderheit sind die farbig gemusterten Kettfäden. In einem Tauchbad aus Erd- oder Kleisterfarben entsteht die später ornamentartige Musterung. Die Patronen für die Anordnungen der Kette sind über Generationen…

Santanyí, Stadt mit Geschichte

Der Blick über die Felder und Plantagen im Süden Mallorcas ist weit und verweckt den Eindruck von Unendlichkeit. Irgendwann werden Meer und Horizont eins und wenn man jetzt ein Schiff bestiege und Kurs nach Süden nähme, käme man direkt nach Algerien…

Lloseta, Kleinstadt mit Flair

Lloseta liegt östlich der geographischen Mitte der Sierra de Tramuntana. Mit seinen 5.000 Einwohnern gehört es eher zu den schlichten Dörfern Mallorcas. Viele der Llosetines waren schon früher das karge Lebe auf dem Land leid und verlegten ihren Arbeitplatz von den Oliven- und Mandelhainen an die Küste.

Route ökologischer Produkte Mallorca

Appetit auf einen vegetarischen Hamburger, ökologische Kroketten oder etwas Paté? In unserem Beitrag stellen wir mallorquinische Produkte aus ökologischem Anbau vor – hier ein kleiner Auszug unserer Empfehlungen:· Algaida: Bodega „Vins Ca´n Majoral“, wo alle Weine streng nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert werden.·…

Llampuga, die Goldmakrele

Ab Mitte August und bis zum 30. November können die autorisierten Fischer „llampuga“, die Goldmakrele fangen, die sich zu dieser Zeit – bedingt durch ihre Wanderungen durch die Meere – im Mittelmeer, insbesondere um die Balearen herum, befindet. Aufgrund ihres Verhaltens, sich um im Wasser…

Puerto de Andratx, der VIP-Hafen

Puerto Andratx ist an sich eine Attraktion – schon der Weg hierher ist das Ziel. Vor lauter VIPs, Luxusautos und -Yachten vergisst man fast, dass Puerto Andratx auch ein richtiger Hafen ist – unser Video bietet einige Eindrücke…

Binissalem, DIE Weinstadt

Noch heute verraten Ortsnamen wie Biniali, Bunyola oder Banyalbufar die Gründung in arabischer Zeit. In Binissalem haben die Sprachforscher 2 Deutungen zugelassen: Banir-salem, Söhne des Friedens oder auch Banir-salim, Söhne des Salims. Nach der christlichen Eroberung im Jahre 1229 teilte König Jaume I Mallorca unter…

Weinstrasse von Binissalem

Die Region Binissalem ist eines der zwei offiziell autorisierten Weinanbaugebiete, die ihre Weine mit der „Denominació d´Origen“ auszeichnen dürfen, eine staatlich reglementierte Ursprungsgarantie die gleichzeitig eine Qualitätsgarantie ist.

Mallorquinisch kochen: Llampuga auf Mango-Risotto

Jens Krumbiegel, aktuell umgezogen aus Camp de Mar in ein grösseres Restaurant auf der Strasse nach Puerto Andratx (Restaurante El Patio), bereitet gerne den typischen Fisch aus den Gewässern Mallorcas Llampuga vor – hier ein ganz neues Rezept…