Produkte Mallorca

Mallorcas Windmühlen

Eindrucke der Landschaft Mallorcas mit ihren typischen Windmühlen „Molinos“…

La Rambla in Palma

Nomen est omen: das gilt für die Flaniermeile Rambla in Palma. Übersetzt bedeutet der Name „vom Regen ausgespülte Rinne“. Eine Prachtstrasse, die eigentlich eine schönere Bezeichnung verdient. Und so trug die Rambla offiziell seit Bürgerkriegszeiten den Namen Via Roma. An ihrem Beginn begrüsst deshalb auch…

Ariany Impressionen

Zwischen Santa Margalida und Petra im Herzen Mallorcas liegt der kleine Ort Ariany mit seinem beschaulichen Alltagsleben.In unserem Videoclip sehen Sie· die Anfahrt zum Ort · den Markt · die Pfarrkirche der “Nuestra Señora d´Atocha” · … und vor allem Ariany´s Einwohner.Eckdaten:Einwohnerzahl: 771 (2004) Entfernung…

Die Mühlen auf Mallorca

Wer kennt dieses Bild nicht? Kurz vor der Landung auf Mallorca wird der Besucher von den bunten Rädern der zahlreichen Windmühlen begrüßt. Die Geschichte der Mühlen auf Mallorca reicht bis in die Zeit vor der christlichen Eroberung im Jahre 1229 zurück. Im 17. und 18….

Route der Weine „Pla i Llevant“

Heute möchten wir Ihnen die Bodegas der Weine „Pla i Llevant“ vorstellen. Das Gebiet in der Mitte und im Osten Mallorcas wurde 1999 mit der Ursprungsgarantie, der „Denominació d´Origen“, ausgezeichnet, d.h. die Weine werden nach strengen Normen angebaut und sind qualitativ hochwertig. Im Gegensatz zu…

Montuïri Impressionen

30 km von Palma entfernt, direkt im Zentrum Mallorcas liegt Montuiri. Eine Extrareise ist der ruhige und ziemlich original erhaltene Ort mit 2.500 Einwohnern kaum wert, obwohl auch hier einige Sehenswürdigkeiten zu finden sind: die Pfarrkirche Sant Bartomeu aus dem 14. Jahrhundert genauso wie die…

Olivenölproduktion auf Mallorca

Viele Wörter, die mit dem Ölbaum zu tun haben, sind arabischen Ursprungs. So auch die „tafona“. Früher mit Maultieren oder Eseln, heute betreibt die schweren Mahlsteine nur noch der Strom. Die Oliven werden zu einer bräunlichen Masse gemahlen, danach wird der Brei bei maximal 30º…

Felanitx und Sant Salvador

Den Besuchern der Insel ist Felanitx vor allem wegen seiner Burgfestung ein Begriff. Sie liegt 6 km von dem kleinen Städtchen entfernt. Die Straße führt in zahllosen Serpentinen zum Santuari de Sant Salvador…

Santa Margalida, die Kornkammer

Irgendwann vor vielen tausenden Jahren sind Menschen an der Nordküste Mallorcas gelandet und fanden eine Landschaft vor, in der sie überleben konnten. Man nimmt an, dass sie in Höhlen wohnten und zumindest ein Teil der Talaiots als Grabstätten für die Verstorbenen errichteten. Die Talaiots sind…