Reiseziel Mallorca

Sa Calobra, Torrent de Pareis

Gleich von welcher Richtung aus man sich der Passtrasse nach Sa Calobra nähert, die Fahrt dorthin ist schon ein Erlebnis. Kurz nach Escorca sieht man Richtung Meer das verlassene Quartel der Carabinieri einsam in der Landschaft stehen. Es wurde einst wegen des Schmuggelverkehrs errichtet. Bei…

Flaniermeile Paseo del Borne

Oft hasten wir durch die Stadt, ohne uns die Zeit zu nehmen, mal nach rechts und links zu schauen. Tausende sind wohl schon auf dem Passeig des Born, der von der Plaza de la Reina zum Plaza Juan Carlos führt, entlangspaziert. Wenn Sie nächste Mal…

Campos, Es Trenc und Ses Salines

Mit der Gründung von Campos im Jahre 1300 begann bei den Campaners eine rege landwirtschaftliche Aktivität. Die ertragreiche Ernte von den Feldern, aus ihren Gärten, Patios…

Museum Mallorca

Sechs Jahre hat es gedauert und 7,5 Mio. Euro gekostet, ab dem 24. Juli 2015 sind 14 Räume des Museum von Mallorca in Palmas Innestadt wieder auf – renoviert und umgebaut. Bis 2017 werden die restlichen Räumlichkeiten des Stadtpalastes fertiggestellt. Insgesamt verfügt das Mallorca Museum über 1.200 Quadratmeter…

S’Almonia und Caló d’es Moro, 2 versteckte Buchten

S’Almonia und Caló d’es Moro sind zwei kleine Buchten im Süden der Insel. Obwohl sie immer häufiger in Reisebüchern auftauchen, bleiben sie weiterhin am Rande von den grossen touristischen Enklaven. Teleweb versucht Ihnen mit der Kamera die Ruhe dieser Umgebung näher zu bringen, die Unendlichkeit und Zeitlosigkeit der Natur dieser schönen Ecke Mallorcas.

Alcúdia, eine Stadt mit Geschichte

Al-cúdia, den Hügel, nannten die Mauren die Stadt, die sie nach Eroberung Mallorcas im Jahre 902 auf den Trümmern des von den Vandalen zerstörten römischen Pollentia errichteten. Quintus Caecilius Metellus, der Befehlshaber der Invasionsgruppe, gründete Pollentia, die Starke, die Mächtige, als die Hauptstadt der neuen Provinz:..

Santa Ponsa: Sandstrand und Golf

In Santa Ponsa ziehen sich die Gegensätze an: an dem grossen breiten Sandstrand, der das Urlaubsstädchen dominert, findet man in Sommer ein bisschen von allem an Sommergefühl, von Restaurants, Bars direkt im Sand, Souveniershops und Leben bis in die Nacht; auf der anderen Seite 3 Golfplätze

Ölbaum und seine Geschichte

Die Katharger, so heißt es, wären vor 2500 Jahren nicht nur mit Waffen auf den Balearen gelandet, sondern sie hätten auch den Ölbaum mitgebracht. Heute sind diese immergrünen Gewächse, die als Frucht die Olive tragen, und mit den Jahrhunderten zu knorrigen Fantasiegebilden wurden, eine wichtige…

Feier der Heiligen Sa Beata

Zu einem der traditionsreichsten Feste Mallorcas gehört Sa Beata am 28. Juli in Valldemossa. Ein Festthema das besondere Bedeutung hat, denn es handelt es sich bei Beata um die Heilige Santa Catalina Tomas.