Top Besuche

Felanitx und Sant Salvador

Den Besuchern der Insel ist Felanitx vor allem wegen seiner Burgfestung ein Begriff. Sie liegt 6 km von dem kleinen Städtchen entfernt. Die Straße führt in zahllosen Serpentinen zum Santuari de Sant Salvador…

Artà, die Stadt im Nordosten

Das Städtchen Artà hat sich seinen altertümlichen Charakter bewaren können und strahlt die Selbstsicherheit bürgerlichen Stolzes aus. Die mittelalterliche Festungsmauer, die feudalen Adelspaläste mit ihren Wappenschildern, die mächtige Pfarrkirche Transfiguración del Señor und die darüber liegende Wallfahrtskirche San Salvador bilden eine gestaffelte, komplexe Einheit. Die…

Herrensitz Els Calderers

Mallorcas alte Paläste und Gutshöfer sind wahre Augenweide für Architekten und Liebhaber geschmackvollen Ambientes. In unserem Beitrag stellen wir heute Els Calderes in der Gemeinde San Joan vor. Schon vom grosszügigem Eingang aus fällt der Blick auf eine gepflegte Gartenanlage, in der natürlich ein Brunnen…

Markt in Sineu

Sineu, ein kleines Dorf in der Zentralebene Mallorcas. Der jeden Mittwoch stattfindende Markt hat trotz vieler Touristenbesucher seine Ursprünglichkeit nicht verloren – der Gang über den Markt lohnt sich. In den Sommermonaten werden hier die besten Wasser- und Honigmelonen angeboten. Nach dem Marktbesuch ist ein…

Inca, die Hauptstadt Raiguers

Im Landes Inneren, dem sogenannten Pla, liegt Inca, umrahmt von Bergen, mit Blick auf das Kloster Santa Magdalena. Im Zusammenhang Mallorcas repräsentiert die Stadt heute eine Kombination von Industrie- und Tourismusentwicklung, wie keine andere der Insel.

Gran Hotel, ein Museum im Jugendstil in Palma

Hotels, insbesondere alte Hotels, haben einen ganz besonderen Charme. Nimmt man sich bei einer Tasse Kaffee die Zeit für einen gedanklichen Exkurs, dann kann man sich vorstellen, wie das Leben dort früher gewesen sein muss. Wir stellen Ihnen heute das Gran Hotel in Palma vor….

Cala Agulla, spektakulärer Strand

Nur wenige Kilometer von dem touristischen Resort Cala Ratjada and der Nordostküste Mallorcas befindet sich einer der Strände, die mit hundertprozentiger Sicherheit jedes Jahr die blaue Flagge bekommen: die Bucht Cala Agulla.

Keramik aus Portol

Eines der Zentren des Töpferhandwerks auf Mallorca ist Portol in der Gemeinde Marratxi. In den Werkstätten wird Irdenware produziert, deren Brenntemperatur 1000 Grad beträgt.

Costa de la Calma: Ruhe und ideale Lage

Costa de la Calma – Küste der Ruhe: ein Ort wo man sich am Strand, am Meer oder im Grünen entspannen kann. Es liegt zwischen Santa Ponsa und Paguera und ist über die Autobahn Palma – Andratx mit eigener Ausfahrt oder durch öffentliche Verkehrsmittel leicht zu erreichen.