Kochen mit T. Cammerer: Kabeljau mit Mandelpesto

Thomas Cammerer zeigt uns im Kochstudio in Santa Ponsa, wie man einen Riesenfisch filetiert – Kabeljau heisst übringens “bacalao” auf spanisch – und ein pesto (eigentlich italienisch für “Nudelsosse”) aus mallorquinischen Mandeln – hmmm, klingt richtig gut!

Zutaten für 2 Personen:
Fisch:
300 g Kabeljau filetiert
1 Orange
1 Zitrone
1 Bund Basilikum
1 Bund Estragon
1 Bund Petersilie
½ Sellerie
½ Fenchel
1 Schuss Suau
200 g Salz
250 g Zucker
1 Karotte

Sellerie, Fenchel, Karotte schälen und mit Kräutern durch den Fleischwolf drehen. Dann das Salz mit dem Zucker mischen. Alles zusammenrühren, Suau beigeben. Nun den Kabeljau 4-5 Std. einlegen. Abwaschen und fein aufschneiden.
Mandelpesto:
3 Knoblauchzehen – mit Salz im Ofen bei 180º C 20 Min. vorbereiten
1 Bund Thymian
100 g Käse aus Mahon
2 dl Olivenöl kaltgepresst
100g Mandeln
Salz und Pfeffer

Alles in den Mixer, einmal gut durchmixen – fertig ist das Pesto!
Guten Appetit!

Kommentar schreiben

*