Wiener Ball im Pueblo Español in Palma

Zum 3. Mal hat der Obmann des Österreichischen Vereins der Freunde Mallorcas, Sepp Egger, zum Wiener Ball eingeladen – und alle kamen: mallorquinische Politiker, österreichische, deutsche und mallorquinische Unternehmer und vor allem, alle Freunde.

Wien grüsst Palma – unter dem Motto emfing die Sala Magna des Spanischen Dorfes Pueblo Español die Gäste, um sie aus dem Stress des Alltags zu entführen. Der Abend wurde durch die Debütanten mit der Fledermaus-Quadrille von Johann Strauss eröffnet. Das Johann Strauss Orchester unter der Leitung von Peter Guth hat sie dabei begleitet – was für ein Auftakt!

Nach einigen Worten von Sepp Egger im Namen der Organisation, dem Senator Walter Nettig im Namen der Stadt Wien und der Stellvertretenden Bürgemeisterin von Palma Francisca Bennassar emfingen 2 Hilfsprojekte eine Unterstützung in Höhe von 10.000€.
Die Balletmeisterin Beatrice Kollo hat mit den Schülerinnen des Konservatorium in Palma die Choreografie der wunderschönen Moulinet Polka von Josef Strauss einstudiert.
Die ausserordentliche Primaballerina der Staatsoper in Wien Eva Peters als Kaiserin Sissi und Christian Musil als Kaiser Franz-Joseph haben die Gäste nach Wien einführt, Gänsehaut inklusive – ein echtes Erlebniss.
Anschliessend trafen sich gleich 3 Weltstars auf der Bühne – Marcela Cerno, Kurt Rydl und Rene Kollo! Was für eine Überraschung!
Und endlich kam der berühmte Wiener Ausruf ALLES WALZER, mit dem der Konzertmeister Peter Guth auf die Tanzfläche gebeten hat – und sehen Sie sebst: das können nur die Wiener!

Das Buffet mit österreichisch-mallorquinischen Spezialitäten und der Heurige draussen in der frischen Brise des Patios waren die Krönung des Abends – aber nicht das Ende! Wiener Ball – wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Im Beitrag sind in der Abfolge zu sehen:

– Brigit Salvatori-Schultze und Dr. Fritz Galland
– Sepp Egger, Präsident des Österreichischen Vereins der Freunde Mallorcas und seine Frau Elfie
– Wolfram Seifert, Chef des Mallorca Magazins und seine Frau Petra
– Matthias Kühn, Immobiolienmakler und seine Freundin Olga Ferrer
– Tony Böhmer, Viajes Cosmelli und seine Frau Leila
– Franz Sailer, Galerist und seine Frau Inge
– Alvaro Middelmann, Präsident des Foment de Turisme und seine Frau Isabel
– Dolça Mulet, Kulturministerin im Inselrat Mallorca
– Francisca Bennassar, Stevertretende Bürgermeisterin in Palma
– Pedro Serra, Medienmogul der Balearen
– Joan Fageda, eh. Bürgemeister von Palma
– Peter Guth, Konzertmeister
Hanna Christensen, Moderation
– Eduardo Gamero, Generaldirektor für Promotion im Tourismusministerium der Balearen
– Senator h.c. Professor Kommerzialrat Walter Nettig, Stadt Wien
– Eva Peters, Primaballerina der Staatsoper in Wien und Christian Musil
– Marcela Cerno, Kurd Rydl und Rene Kollo, Starsänger
– Beatrice Kollo, Balletmeisterin
– Pepe Negron, Pressechef des Tourismusministeriums der Balearen